FAQ's

häufig gestellte Fragen


THEMEN-BEREICHE


BESTELLEN, KONTAKT, SEELAND

  • Produkte
  • Shaker und Shakermöbel
  • Shakertische
  • Shakerleisten
  • oval boxes

weitere Infos HIER >>>


Produkte


Wo und wie werden Ihre Produkte hergestellt?

  • alle hier angebotenen Produkte werden in unserer Möbeltischlerei in Deutschland einzeln oder in Kleinserie hergestellt
  • es ist handwerkliche Arbeit mit Massivholz
  • Angebotenes ist von uns hergestellt / keine Zulieferer -  außer bei der Materialbeschaffung
  • www.peter-seeland.de


Kann ich Ihre Möbel auch in meiner Stadt ansehen und kaufen?

  • wir stellen selbst her und verkaufen direkt, ein Zwischenhandel ist nicht beabsichtigt, dadurch können wir alles kostengünstiger anbieten und sorgfältiger machen 
  • wir sind zentral in Deutschland zu finden- A7 bei Göttingen (5-8 km) 
  • viele Ausstellungsstücke sind vorhanden, in einem persönlichen Gespräch erhalten Sie Antworten


Ist Alles jederzeit erhältlich?

  • was hier angeboten wird, ist auch erhältlich
  • ausverkaufte Artikel sind nicht mehr kurzfristig lieferbar, bzw. müsste es erst entschieden werden, ob sie erneut hergestellt werden
  • Reserviertes ist durch Anzahlung auch später abholbar.


Wer gestaltet und fertigt die Möbel und Dinge?

  • die Gestaltung und Ausführung obliegt Tischlermeister Peter Seeland = 4 Jahrzehnte Erfahrung im Möbelbau
  • Shakermöbel werden nah an der ursprünglichen Ausführung in Form, Proportion und Material geplant und ausgeführt (Design by Shaker)
  • NODUS ist eine Weiterentwicklung unserer Werkstatt, die zu neuen Massivholzmöbeln und  Anwendungen führte
  • individuelle Anfertigungen sind unsere Stärke


Kann man auch Einzelteile oder Materialien kaufen?

Unsere Produkte werden komplett angeboten, dh., daß wir leider keine pegs ohne Leisten, das Gurtband für Stühle oder Kupfernägel etc. einzeln verkaufen - sorry.



Gibt es weitere Infos auch als Video?

Ja, auf unserer Video- Seite hier >>



Gibt es Bewertungen?

Ja, einige im Wohn- und Einrichtungsportal HOUZZ >>


Shaker


Was ist "Shaker" ?

Die "Shaker" sind / waren eine urchristliche Glaubensgemeinschaft in USA mit insgesamt 19 selbständigen Kommunen in 7 Bundesstaaten.

Eine verbliebene Gemeinde mit 2 realen Shakern existiert in Maine >>.



Woher kommt der Name?

Da sie in früheren Gottesdiensten oft? "außer sich gerieten" und dabei körperlich unkontrollierte Bewegungen vollzogen, wurden sie von Beobachtern als "Schüttler" verspottet.

ursprünglicher Name ist: United Society of Believers in Christ’s Second Appearing

(Anmerkung: die Bezeichnung "Shaker" wurde zum Inbegriff für Qualität und Redlichkeit)



Waren die Shaker eine Sekte?

Der Logik und deren eigenen Aussagen zufolge nicht - denn sie waren offen für Jedermann, ohne Vorurteil. Die Zugehörigkeit verpflichtete nicht zum Bleiben - wer gehen wollte, ging frei, nicht mittellos, aber ohne Verpflichtungen.

Es gab sogenannte "Winter-Shaker", die sich im Winter bei den Shakern aufhielten, gut versorgt waren ... und später ihrer Wege gingen oder blieben.

Nach allem, was wir erfahren haben, wäre es eine vorschnelle Verleumdung, diese Utopisten als Sektierer zu bezeichnen. Wir bleiben bei der Bezeichnung der christlichen Glaubensgemeinschaft.( Freilich gehören wir nicht dazu.)

 



Welchen Beitrag haben die Shaker geleistet?

 

kurz und knapp:

  • Durchsetzung der Gleichberechtigung der Geschlechter und Rassen, arm oder reich
  • verwirklichter Pazifismus
  • angewandte Ökonomie und Ökologie, verbunden mit großer Erfindungsgabe führen zu Wohlstand
  • Nächstenliebe unter freien Menschen ist erfolgreich
  • Redlichkeit erzeugt/ begünstigt Frieden
  • Verzicht auf Überflüssiges bringt die Schönheit von Dingen hervor
  • gleichberechtigtes Teilen ist Wohlwollen für Alle


Was sind Shakermöbel ?

Die Möbel der Shaker sind Möbel des Alltags und zweckbestimmt. Sie werden heute als ersthafter Beitrag zur Kulturgeschichte des Möbels anerkannt und geschätzt.

Verzicht auf unnötigen Zierrat, verbunden mit Funktionalität und Qualität in der handwerklichen Ausführung sind deren außergewöhnliche Merkmale. // www.shaker-moebel.de



Sind Shakermöbel nicht lizensiert?

1991 haben wir die letzten Shaker in Sabbathday Lake/ Me. erstmalig  besucht und unser Vorhaben erklärt - worauf uns dazu in einvernehmlicher Zustimmung viel Erfolg gewünscht wurde ( Brother Arnold). Seit den 1960er Jahren werden keine Möbel von Shakern mehr hergestellt.


Shakertische


Welche Tische kann man von Seeland kaufen?

generell: Massivholz-Tische, deren Vorgaben wir zur Fertigung festlegen konnten - vom großen Esstisch bis zum kleinen Beistelltisch - in verschiedensten Holzarten und Ausführungen.

Shakertische sind: der worktable, trestletable, candlestands und kleinere Beistelltische, deren Proportionen nicht bedenkenlos geändert werden können oder sollten... Sie sind meist aus Kirschbaum oder anderm Holz.



Was ist das Besondere am Shaker worktable?

Der worktable der Shaker wurde vor 150 Jahren im Original nur ein mal gefertigt. Als Vorbild eines großen Esstisches ist er heute ein faszinierendes Möbel, das auch im modenen Ambiente eine besonderen Ausstrahlung hat. Räder in Gussgabeln und eine schöne Tischplatte mit "Hirnleiste" / außergewöhnlich, visuell leicht und interessant ... Fast alle Stühle passen zu ihm.



Welchen Schutz hat die Tischplatte?

Um die Platte des Esstisches alltags-tauglich zu machen, raten wir zur geölt / gewachsten Oberfläche. Die mit weitestgehend natürlichen Mitteln behandelte Tischplatte ist nicht resistent gegen Alles, lässt sich aber vom Laien gut pflegen - was man von beschädigten Lackoberflächen nicht so sagen kann. Wir testen Mittel nach dem Stand der Technik und verwenden das Beste (nach eigener Erkenntnis).

Kleine Tischplatten werden von uns gern auch seidenmatt lackiert, da sie nicht so beansprucht werden, wie ein Esstisch.


Shakerleisten / pegralis


Kann ich Shakerleisten in Wunschmaßen bekommen?

Ja, denn wir fertigen sie "just in time", also nach Auftrag.

Für ganze Räume, über Ecken, auf Gehrung, mit Verbindungen oder anderen Aufteilungen der "pegs" sind sie -in Absprache- möglich.



Aus welchem Holz werden die Shakerleisten gemacht?

Aus einheimischen und amerikanischen Laubhölzern: Eiche, Kirschbaum (black cherry), Buche, whitewood ( Tulpenbaum), Birke, Esche und Weitere.

 



Was ist das Besondere eurer Shakerleisten?

Sie sind den originalen Vorbildern weitestgehend nachvollzogen - haben die damals verwendete Längsprofilierung und pegs mit angearbeitetem Holzgewinde, was sie ästhetisch und alltagstauglich werden lässt.

 



Warum haben die pegs ein Holzgewinde?

Bei den originalen Shakerleisten hatten die meisten pegs ein  Holzgewinde. Nicht zufällig. Ein eingeleimter einfacher Zapfen am peg kann nachtrocknen und sich lösen. Das Gewinde erhöht die innere Stabilität und schafft unendliche Möglichkeiten, etwas aufzuhängen- siehe Zubehör zu pegrails



Gibt es auch Zubehör?

Ja, wir haben eine ganze Reihe von nützlichem Zubehör zu unseren Shakerleisten entwickelt und bieten es im shop an. Wesentlich ist auch hier wieder die Möglichkeit durch den Gewindepeg, etwas variabel befestigen oder Austauschen zu können.

 



Kann ich auch farbige Shakerleisten bekommen?

Derzeit bieten wir weiß/ matt lackiert an - 62 oder 80 mm hoch

Zur eigenen farblichen Gestaltung auch unbehandelt aus whitewood.

Pegs lackieren wir nicht. Naturbelassene pegs wirken auf einer weißen Leiste recht markant. Bei Längen ab 20 m ist jede Wunschfarbe ohne Aufpreis möglich.



Wie werden die Shakerleisten angebracht?

Ein rückseitig eingelassener Aufhänger macht störende Schraubenköpfe überflüssig, zudem sichert der eingeschraubte Gewindepeg gegen Aushängen. Es wird also nur einmalig gedübelt und man kann dann Vieles aufhängen. Ein Video zur Anbringung der Shakerleisten ist hier verfügbar.



Shaker oval box


Warum haben sie immer eine ovale Form?

Im Gegensatz zum Kreis hat das Oval 2 Richtungen.

Bis zu einer bestimmten Größe kann man sie quer mit einer Hand greifen. Die Längsrichtung kann größere Dinge aufnehmen.

Im Fertigungsprozess ist die ovale Form allgemein eher von Vorteil, z.B. wenn sich die "Schwalben" auf der flacheren Seite besser anlegen...usw.

 



Was bedeuten die "Schwalben"?

Die von Hand geschnittenen Schwalben erlauben der Box das Mitgehen bei Luftfeuchte-schwankungen ohne Verformung.

Sie sind markante Verbindung und Schmuck - und typisches Merkmal für die Kunst der Shaker. Kupfernägel rosten nie und lassen sich pflegen.

 



Was kann man darin aufbewahren?

Kurz gesagt, alles außer Flüssigkeiten.

Je nach Größe: Andenken, Fotos, Sammelobjekte, Dinge für's Hobby - lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Auf jeden Fall ist sie immer ein besonderes Geschenk.

 



Welche besonderen Merkmale haben diese Behältnisse?

Sind das Spanschachteln?

Die oval boxes wurden ca. 150 Jahre von den Shakern hergestellt und verkauft. Der Vergleich mit einer Spanschachtel ist nicht direkt gegeben, denn schon im Ausgangsmaterial ist es nicht der dünne Spahn, sondern die besten Stücke aus dem gesägten Holz, die fertig bis 3mm dick sind. Bei dieser Stärke lässt sich das Holz nur durch längeres Kochen oder Dämpfen in gewünschte Formen bringen. Die markanten Schwalben werden mit Kupfernägeln befestigt und die Boden- und Deckelflächen passgenau eingepresst und danach mit Holznägeln gesichert (die kleinen hellen Punkte am Rand).

Die ganze Schachtel ist ohne Leim gefügt. 



Sind die farbigen boxes lichtecht ?

 

Die farbigen boxes werden einer weitestgehend lichtechten Oberflächenbehandlung unterzogen. Die an die alten Vorbilder erinnernden Farbtöne wurden von uns in langer Experimentierphase nachvollzogen und sind so gewünscht.

 



Gibt es Gerüche durch die Oberflächenbehandlung ?

 

Unsere boxes werden innen mit natürlichem Shellack behandelt, so daß sie glatt, geschützt und recht geruchsneutral sind - (kein ranziger Ölgeruch). Außen sind sie mit lösemittelfreiem Heißwachs behandelt, das ebenfalls als Naturprodukt gilt - Fa.Natural



Wie kann ich die boxes pflegen?

Beachten Sie bitte, daß  amerikan. Kirschbaum nach der Verarbeitung rasch einen satten Farbton bekommt und es in abgedeckten Bereichen zu Lichtflecken kommen kann. Dem beugen wir vor, indem wir die boxes nach Fertigstellung eine Zeit dem Sonnenlicht aussetzen. Die gewachste Oberfläche kann gut und problemlos mit "Holzbutter" von Renuvell aufgefrischt werden. Innen ist sie dauerhaft mit Schellack geschützt.



Seeland, bestellen, besuchen,kontaktieren....>> (FAQ's II)

weitere interessante Themen in unserm blog >>



Möbeltischlerei Seeland

Inhaber Peter Seeland

Waldstraße 27, D 37130 Gleichen

 

Tel. 05592 456